Dieser Text ist eigentlich keine Arbeit und kein Referat, jedoch gab es keine andere Rubrik wo er sonst hingepasst hätte.

Da ich immer wieder nach Informationen zu LaTeX gefragt wurde, möchte ich an dieser Stelle kurz die wesentlichen Schritte der Installation und Links zu den wichtigen Quellen angeben.

Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit, die Auswahl der Literaturverweise und Programme ist subjektiv. Aber diese Anleitung soll kurz sein und einen ersten Start ermöglichen. Des Weiteren beziehen sich die Versionsnummern auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Dokumentation (Januar 07) und werden sich natürlich ändern.

Installation

Anders als Word oder OpenOffice ist LaTeX nicht ein einzelnes Programm sondern eine Sammlung von Makros und Programmen um das Textsatzsystem TeX. Der Benutzer installiert meist eine Distribution für sein jeweiliges Betriebssystem, die eine Vorauswahl der zu installierenden Pakete und Programme beinhaltet.

Neben der LaTeX-Distribution benötigt der Benutzer noch einen Editor für die LaTeX-Dateien. Dieses kann prinzipiell jeder Editor sein, mit dem Text-Dateien erstellt werden können, jedoch vereinfachen spezielle LaTeX-Editoren das Schreiben wesentlich.

Linux / Unix

Die jeweiligen Pakete können über den Paketmanager der Distribution installiert werden.

Windows

Da die zu installierenden Programme groß sind, ist mindestens DSL für eine Installation notwendig. Selbst dann kann die Installation noch wenige Stunden daueren.

Die Reihenfolge der Installation ist wichtig!

Das erste Dokument

Das folgende Dokument ist ein Beispieldokument, dass einige Möglichkeiten von LaTeX vorstellt.

\documentclass{scrartcl} %%Verwendung des Koma-Scripts
\usepackage[latin1]{inputenc} %%Eingabekodierung
\usepackage[T1]{fontenc} %%Schriftkodierung
\usepackage[ngerman]{babel} %%Deutsche Trennregeln

\usepackage{amsmath, amssymb, amsthm} %%Mathematische Features der American Mathematical Society

\title{Ein einfaches Testdokument}
\author{Erika Mustermann}
\date{Januar 2007}

\begin{document}
\maketitle %% Titelseite erstellen
\tableofcontents %% Inhaltsverzeichnis

\section{Einleitung}
Der Text steht in LaTeX zwischen dem Dokumentbeginn und dem Dokumentende.
Absätze können nicht durch einen Zeilenumbruch erzeugt werden sondern nur durch eine Leerzeile.

\subsection{Befehle}
Befehle beginnen in \LaTeX{} mit einem Backslash. Es gibt eine riesige Zahl vordefinierter Befehle. Es ist sogar möglich, eigene Befehle zu definieren.

\subsection{Formeln}
Einfache Formeln wie $a^2+b^2=c^2$ werden zwischen Dollar-Zeichen geschrieben und erscheinen innerhalb einer Zeile.

Die geometrische Summenformel für $z\in \mathbb{C}\setminus\{1\}$ lautet
\begin{equation}
\sum_{k=1}^n z^k = \frac{1-z^{k+1}}{1-z}
\end{equation}

\section{Nächstes Kapitel}

Hier folgen weitere Kapitel.
\end{document}

Dokumentation

Wer ernsthaft mit LaTeX arbeiten möchte, kommt um das intensive Lesen von Dokumentation nicht herum. Im folgenden habe ich eine Sammlung guter und nützlicher Skripte zusammengestellt.

Des Weiteren bietet die Newsgroup de.comp.text.tex bei Fragen sehr kompetente Hilfe. Um nicht unangenehm aufzufallen sollte man vor dem Fragen jedoch zumindest einige Zeit versuchen, das Problem selbst zu lösen. Wer keinen Newsreader besitzt oder keinen Zugang zu einem Newsserver hat, kann unter Google Groups zumindest in der Newsgroup lesen und stöbern.

Letzte Änderung:
12.02.2013
Richtlinien:
Valid CSS 2.0
Valid XHTML 1.1
Zum Seitenanfang